• Knallhart getestet: The Clinic im Freizeitpark Walibi Holland

    Nachdem ich mich für einen Besuch zur Halloween-Zeit (Fright Nights) im Freizeitpark Walibi in Biddinghuizen in den Niederlanden entschieden habe, sah ich mir die Attraktionen an. Für 15 Euro kann man sich in The Clinic von Dr. Adams behandeln lassen. Ich sah die Promo-Videos inklusive panischer, zitternder Menschen. Vor allem las ich, dass man unterschreiben muss, dass Walibi nicht für psychische Schäden haftet. Psychische Schäden durch eine Attraktion in einem Freizeitpark? Nachdem ich mich und jeden, der es nicht hören wollte einen Tag lang fragte, wer so irre sei, so etwas zu unterschreiben und sich auf einer Liege festschnallen zu lassen, war die Inception perfekt: Ich buchte einen Termin – und wurde von fast allen für verrückt erklärt … Hier mein detaillierter Erfahrungsbericht zu allen Räumen in The Clinic in Walibi inklusive Spoilern!

    The Clinic in Walibi Holland bei Tag.

    Artikel weiterlesen …

  • So war das erste Reisehalbjahr 2017!

    Dieses Mal ist alles anders! Dieses Mal schreibe ich meinen Beitrag zu Michaels Fotoparade gleich von Jahresbeginn an, da dieser halbjährliche Beitrag mit der nun bereits fünften Teilnahme meinerseits schon zu einem festen Bestandteil meines Blogs geworden ist und ich ja dann auch mal vorbereitet dran gehen kann. Es folgen fast nur innerdeutsche Touren, hoffentlich beeindruckende Bilder und die bislang wohl privatesten Einblicke in mein Leben …

    Kategorien Entspannt & Schönstes Foto: Vögel am Meer in den Niederlanden beim Chillen.

    Kategorien Entspannt & Schönstes Foto: Vögel am Meer in den Niederlanden beim Chillen.

    Artikel weiterlesen …

  • De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau: ein Paradies für Pfannkuchenliebhaber!

    Endlich habe ich es im März 2017 nach Baarle-Nassau in den Niederlanden und Baarle-Hertog in Belgien geschafft. Selbstverständlich gelang es mir als Waffel- und Pfannkuchenliebhaber nicht, am Restaurant De Pannekoekenbakker vorbei zu gehen, ohne zumindest etwas zum Mitnehmen zu bestellen. Rund 15 Minuten habe ich gewartet und es hat sich gelohnt!

    Brie-Pfannkuchen von De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau in den Niederlanden.

    Brie-Pfannkuchen von De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau in den Niederlanden.

    Artikel weiterlesen …

  • Kurztrip zum wunderschönen Banjaardstrand in den Niederlanden

    Das Wetter in den Niederlanden sollte perfekt sein: 22 Grad bei Sonnenschein – und das Ende März. Kurzerhand setzte ich mich also morgens ins Auto und fuhr zu dem mir bereits bekannten Banjaardstrand, der 2014 als schönster und wohl auch sauberster Strand Hollands ausgezeichnet wurde.

    Nahaufnahme der Dünen am Banjaardstrand in Holland.

    Nahaufnahme der Dünen am Banjaardstrand in Holland.

    Artikel weiterlesen …

  • So war das zweite Reise-Halbjahr 2016!

    Abwechslungsreich! Abwechslungsreich ist die kurze und knappe Antwort auf die Frage, wie das zweite Reise-Halbjahr 2016 war. Abwechslungsreich und europäisch. Nein, ich habe es nicht geschafft, die Marke der 51 bereisten Länder in diesem Jahr zu knacken, aber das ist nicht schlimm. Auch wenn das Jahr nicht ganz so viele Flugreisen umfasste wie das Jahr 2015, bin ich mit den getätigten Reisen in 17 Ländern doch sehr zufrieden. Umso mehr freue ich mich, dank Michael und seiner Fotoparade nun schon zum vierten Mal ein Resümee zu ziehen …

    Zusatzkategorie Berge: Blick auf die Berge in Frankreich, kurz vor Andorra.

    Zusatzkategorie Berge: Blick auf die Berge in Frankreich, kurz vor Andorra.

    Artikel weiterlesen …

  • Bild der Woche: Amsterdam, Niederlande

    Dieses Mal stammt das Bild der Woche aus Amsterdam.

    Ein schöner Ausblick auf die Wasserfront in Amsterdam.

    Ein schöner Ausblick auf die Wasserfront in Amsterdam.

    Artikel weiterlesen …

  • Bild der Woche: Amsterdam, Niederlande

    Das Bild der Woche stammt diesmal aus dem Rotlichtviertel in Amsterdam.

    Ein Relief aus Bronze auf dem Boden vor der Kirche "Oude Kerk" im Rotlichtviertel in Amsterdam.

    Ein Relief aus Bronze auf dem Boden vor der Kirche „Oude Kerk“ im Rotlichtviertel in Amsterdam.

    Artikel weiterlesen …