Cirque du Soleil: La Nouba in Orlando, Florida

Nach langem Zögern habe ich mich im März nun doch entschieden die Cirque du Soleil Produktion „La Nouba“ in Downtown Disney, Orlando, Florida zu sehen. Bislang hatte ich nur in Vegas Ká gesehen – eine atemberaubende Show, die wirklich jeden Cent wert ist. Das La Nouba Theater wurde eigens für die Show gebaut und feierte 1998 Premiere. La Nouba hat viele Zirkuselemente und kombiniert diese natürlich mit der für Cirque du Soleil üblichen Artistik.

Das La Nouba Theater in Orlando von innen.

Das La Nouba Theater in Orlando von innen.

Die günstigsten Tickets (Category 4) für Erwachsene liegen derzeit bei rund 63 US-Dollar inklusive Tax (Steuer). Die teuersten Tickets kosten über 140 US-Dollar inklusive Tax. Wer gegebenenfalls ein aktiver Teil der Show werden will, sollte Tickets im „Golden Circle“ oder unmittelbar davor oder dahinter kaufen. Die günstigsten Plätze sind in jedem Fall ausreichend, um die Show zu sehen. Ich empfehle innerhalb dieser Kategorie einen Platz so weit vorne und so weit zum Innenraum hin wie möglich. Sitzt man weiter innen, wird einiges von der Wand verdeckt werden.

Das La Nouba Theater in Orlando von außen.

Das La Nouba Theater in Orlando von außen.

Rund zehn Minuten vor der Show wird diese bereits von zwei Clowns im Publikum eröffnet und das Publikum dabei einbezogen. Falls Du dort sitzt: rechne mit Schlägen auf den Kopf oder mit Popcorn, das über Dich geworfen wird. Ein Mann wurde auch auf die Bühne gebeten und sollte im Endeffekt den kleinen Clown auf die Glatze küssen. Im späteren Verlauf wurde erneut ein Mann aus dem Bereich „Front and Center“ auf die Bühne gebeten und durfte für die Tricks mit dem BMX-Rad zur Verfügung stehen.

Das Ende der La Nouba Show in Downtown Disney, Orlando.

Das Ende der La Nouba Show in Downtown Disney, Orlando.

Außerdem in der Show zu sehen sind unter anderem: Hochseilartisten, Trapezakrobaten, vier sehr talentierte junge Mädchen mit Diabolo-Spielgeräten, Luftakrobaten an Seidenbändern (Aerial Silk), Seilspringkünstler, Trampolindarbietungen an einem Haus sowie im Bereich des „Tumbling“ und immer wieder Auftritte der zwei Clowns. Es wird empfohlen, rund eine Stunde vor der Show anzukommen. Parkplätze sind überall gratis vorhanden, alternativ können aber auch die gratis Disney Shuttles genutzt werden. Shows finden immer um 18 und 21 Uhr statt, außer sonntags und montags (Ruhetage). An bestimmten Tagen im Jahr finden zusätzlich keine Shows statt.

Alles Liebe,
Claire

Hinterlasse einen Kommentar