Costa Coffee in Deutschland: 2019 gibt es Filialen in Berlin, Hamburg & Karlsruhe

Die zweitgrößte Kaffeehauskette der Welt wurde 2019 von Coca-Cola übernommen. Nachdem es drei Jahre lang eine ziemlich unbekannte Filiale in Frankfurt am Main gab, die mittlerweile geschlossen hat, beginnt Costa Coffee nun endlich sich auf dem deutschen Markt auszubreiten. Aktuell, im Sommer 2019, findest Du Filialen in Berlin, Hamburg und Karlsruhe. Als Fan von Costa Coffee, und traurig bzw. entsetzt darüber, dass man nirgendwo etwas zu der Existenz der Filialen findet, verrate ich Dir wo … Auf Twitter und über Telegram informiere ich Dich über neue Beiträge. Mehr zu meinen Reisen durch aktuell 52 Länder zeige ich Dir auf Youtube und Instagram.

Costa Coffee Berlin im Food Court "Station Food" im Hauptbahnhof.

Costa Coffee Berlin im Food Court „Station Food“ im Hauptbahnhof.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Costa Coffee in Berlin
  2. Costa Coffee in Hamburg
  3. Costa Coffee in Karlsruhe
  4. Geplante Expansion von Costa Coffee in Deutschland
  5. Was ist Costa Coffee?

Costa Coffee in Berlin

Im Berliner Hauptbahnhof bietet Station Food einen Food Court mit kulinarischer Abwechslung. Seit 2018 findet sich hier auch Costa Coffee – relativ versteckt hinten links in der Ecke. Es gibt eine große Auswahl an Kuchen und anderen Snacks, das übliche Getränkesortiment und ein paar Sitzplätze. Wenn Du den Hauptbahnhof durch den Vordereingang betrittst, musst Du auf der rechten Seite ganz nach hinten gehen. Wenn Du am Hintereingang bist, ist der Eingang zum Food Court direkt hinter der derzeit einzigen Filiale von „Pret a Manger“ – ebenfalls betrieben von Station Food.

Adresse von Costa Coffee Berlin: Costa Coffee im Food Court im HBF (Station Food), Europaplatz 1, 10557 Berlin

Wandgestaltung mit Zitat bei Costa Coffee Berlin im Food Court "Station Food" im Hauptbahnhof.

Wandgestaltung mit Zitat bei Costa Coffee Berlin im Food Court „Station Food“ im Hauptbahnhof.

Costa Coffee in Hamburg

Der zweite Franchisenehmer von Costa Coffee in Deutschland ist die Hotelkette Premier Inn. Hier existierte drei Jahre lang eine Filiale in Frankfurt am Main, die Anfang 2019 schloss. Das neu eröffnete Hotel in Hamburg umfasst eine Filiale von Costa Coffee, die mit der gewohnten Gemütlichkeit aus England überzeugt und im Vergleich zu den Filialen von Station Food eine deutlich kleinere Auswahl an Essen bietet. Die Hotelkette bzw. insbesondere dieses Hotel scheint nicht sonderlich daran interessiert zu sein, die Welt von der Existenz der Filiale in Kenntnis zu setzen – man findet sie derzeit nicht online. Fotos für diesen Artikel von innen zu machen wurde mir vor Ort untersagt.

Adresse von Costa Coffee Hamburg: Costa Coffee im Premier Inn Hotel, Willy-Brandt-Straße 21, 20457 Hamburg

Costa Coffee im Premier Inn Hotel in Hamburg von außen.

Costa Coffee im Premier Inn Hotel in Hamburg von außen.

Costa Coffee in Karlsruhe

Erst im Gespräch mit den Betreibern von Station Food fand ich heraus, dass auch Karlsruhe seit Dezember 2018 über Costa Coffee verfügt. Hätte ich das gewusst, wäre ich sicher bereits dort gewesen. Die Filiale befindet sich ebenfalls im Food Court des Hauptbahnhofs und ist größer, als die in Berlin.

Adresse von Costa Coffee in Karlsruhe: Costa Coffee im Food Court im HBF (Station Food), Bahnhofpl. 1, 76137 Karlsruhe

Geplante Expansion von Costa Coffee in Deutschland

Aktuell gibt es zwei Franchisenehmer von Costa Coffee in Deutschland: die Hotelkette Premier Inn und die Betreiber der neuen Food Courts in deutschen Hauptbahnhöfen: Station Food.

Premier Inn plant die Eröffnung von Filialen in neuen Hotels, in denen sichergestellt ist, dass sich der Betrieb lohnt und z. B. ausreichend Laufkundschaft vorhanden ist. Costa Coffee München steht hier als nächstes auf dem Plan. Für die übrigen Hotels ist darüber hinaus geplant, Costa Coffee in Form von Kaffeeautomaten nach Deutschland zu bringen. Station Food plant Costa Coffee in weiteren Food Courts unterzubringen. Außerdem besteht seitens Station Food die Möglichkeit, Filialen in Locations zu eröffnen, die nahe an Bahnhöfen gelegen sind. Aktuell ist hier noch nichts konkret, es bleibt also spannend.

Eingang zu Costa Coffee im Premier Inn Hotel in Hamburg.

Eingang zu Costa Coffee im Premier Inn Hotel in Hamburg.

Was ist Costa Coffee?

Bei Costa Coffee handelt es sich um eine Kaffeehauskette, die Standards wie eine gemütliche Atmosphäre, ein relativ einheitliches Getränkeangebot und ein meist regional variierendes Essensangebot sowie gratis WLAN bietet. Wer viel in Großbritannien unterwegs ist, kennt Costa Coffee ebenso wie von Reisen durch z. B. Polen oder Ungarn. Preismäßig liegt Costa Coffee unterhalb der grünen Konkurrenz, ist aber natürlich nicht mit den Kaffeepreisen der Fast-Food-Ketten vergleichbar. Dafür schmeckt’s.

Es sind 4 Kommentare vorhanden Kommentieren

  1. Martina /

    Wow! Wusste auch nichts von Costa Coffee in Karlsruhe! Bin in London immer gerne dort. Werde ich mir gleich mal ansehen. Danke für den Hinweis!!!

    1. Claire / Post Author

      Hallo Martina,

      sehr gerne! :)

      Gruß, Claire

  2. Dave /

    Danke. Waren im Hamburg Urlaub täglich dort. Unbedingt berichten wenn es neue Stores gibt! :)

    1. Claire / Post Author

      Hallo Dave,

      werde ich machen. Danke für Deinen Kommentar! :)

      Gruß, Claire

Kommentar verfassen