Die Welt ist ein Dorf und das Ende der Welt liegt in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein bekommt der Spruch „Die Welt ist ein Dorf“ eine vollkommen neue Bedeutung. Wer also schon immer ans Ende der Welt wollte und zudem Fan verrückter Ortsnamen ist, sollte einen Ausflug in Deutschlands „echten Norden“ machen. Das übrigens nicht nur, weil ich mich in meinem Wahl-Exil dort wie am Ende der Welt fühle, sondern vor allem weil dort wirklich und wahrhaftig das Ende der Welt zu finden ist.

Verrückte Ortsnamen: Das Ende von Welt in Schleswig-Holstein mit einer Straße ins Nirgendwo.

Verrückte Ortsnamen: Das Ende von Welt in Schleswig-Holstein mit einer Straße ins Nirgendwo.

Es ist kaum zu glauben, aber die Welt hat nur knapp über 200 Einwohner und ist etwa 8,2 Quadratkilometer groß. Zumindest diese Welt: die kleine Gemeinde liegt auf der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt und somit im Kreis Nordfriesland im Bundesland Schleswig-Holstein.

Verrückte Ortsnamen: Ortsschild von Welt, Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Verrückte Ortsnamen: Ortsschild von Welt, Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Wenn man bedenkt, wie klein Welt ist, sind dafür aber doch einige Ferienwohnungen zu finden – immerhin gibt es genug Touristen, die vorbei kommen und Fotos vom Ende der Welt machen. Verrückte Ortsnamen sind halt beliebt und eignen sich nicht nur, um mit Fotos der Ortsschilder auf Social-Media-Plattformen aufzufallen.

Verrückte Ortsnamen: Willkommen in Welt, Schleswig-Holstein.

Verrückte Ortsnamen: Willkommen in Welt, Schleswig-Holstein.

So ganz am Ende der Welt liegt Welt übrigens gar nicht, immerhin ist es nur wenige Kilometer vom so beliebten Touristenmagneten St. Peter-Ording entfernt. Wer dort Urlaub macht, sollte einen Ausflug nach Welt in Erwägung ziehen – wo sonst sieht man schon so einen coolen Ortsnamen?

Verrückte Ortsnamen: Der Erholungsort Welt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Verrückte Ortsnamen: Der Erholungsort Welt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Von Osten kommend musst Du vor der Kirche St. Michael rechts in eine Art Feldweg abbiegen und kannst dort von Weitem bereits das Ortsausgangsschild sehen, auf dem kein Folgeort steht. Auf den anderen Schildern ist somit nicht das Ende der Welt zu sehen, da der nächste Ort mit angegeben ist.

Verrückte Ortsnamen: Stadtplan von Welt, Schleswig-Holstein am Ortseingang vor der Kirche.

Verrückte Ortsnamen: Stadtplan von Welt, Schleswig-Holstein am Ortseingang vor der Kirche.

Nicht sonderlich weit von Welt entfernt findest Du übrigens auch Kotzenbüll, Krempel und Witzwort. Generell ist Schleswig-Holstein ein Paradies für Freunde verrückter Ortsnamen. Aber Achtung: ich fuhr ebenfalls ins nicht weit von Welt entfernte Paradies, allerdings gab es hier lediglich einen Straßennamen und kein Ortsschild. Wenn Du schon mal in der Gegend von Welt bist: neben St. Peter-Ording lohnt sich auch Husum für einen Ausflug.

Die Kirche im Ort Welt in Schleswig-Holstein.

Die Kirche im Ort Welt in Schleswig-Holstein.

Welt hat übrigens eine offizielle Webseite für alle, die einen Besuch planen. Dort findest Du nicht nur Wetterinfos, sondern auch Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten und historische Daten. Viel Spaß beim Erkunden der großen und kleinen Welt sowie weiterer Orte mit verrückten Namen.

Hinterlasse einen Kommentar