Hoteltest: Das 4-Sterne-Hotel Nordic in El Tarter, Andorra

Im Oktober 2016 fuhr ich spontan mit dem Auto nach Andorra. Eigentlich war auch geplant, in eben diesem zu übernachten, aber dann sah ich das Hotel Nordic in El Tarter. Von außen hat es mir so gut gefallen, dass ich unbedingt nach den Preisen für eine Nacht fragen wollte. Ich vermutete, dass es außerhalb der Saison in einem der wenigen geöffneten Hotels und auch trotz vier Sternen nicht allzu teuer sein dürfte – und tatsächlich: eine Nacht im Doppelzimmer inklusive Halbpension kostete nur rund 85 Euro.

Das 4-Sterne-Hotel Nordic in El Tarter, Andorra von außen.

Das 4-Sterne-Hotel Nordic in El Tarter, Andorra von außen.

Ich entschied mich, das Zimmer zunächst sehen zu wollen, bevor ich mich für das Hotel statt einer Autoübernachtung entschied. Es war sehr schön und rustikal eingerichtet, das Bad hingegen sehr modern. Vom großen Balkon aus konnte man die Berge und das Dorf El Tarter sehen. Nach einem weiteren Blick auf das Abendbuffet überzeugte die gesamte Anlage, das Zimmer wurde bezahlt und schon ging es ins Restaurant.

Doppelbett und Schlafcouch im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Doppelbett und Schlafcouch im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Das Abendessen war sehr gut und vor allem war es im Restaurant sehr leer und ruhig, da eben noch keine Saison war. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und aufmerksam. Eigentlich plante ich nach dem Essen dann noch zu trainieren, war aber einfach zu fertig von den vergangenen Tagen und somit führte der Weg nach einer recht frischen Zeit auf dem Balkon nur noch ins Bett.

Das Bad des Doppelzimmers im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Das Bad des Doppelzimmers im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Am nächsten Morgen strahlte die Sonne auf die Berge gegenüber des Hotels und so machte das Aufstehen gleich viel mehr Spaß. Das Frühstücksbuffet war extrem gut und vor allem vielfältig. Am meisten haben mich abends und morgens die frischen Feigen begeistert, von denen ich gefühlte 100 Stück und realistische 30 Stück aß.

Das 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra: die Gänge zu den Zimmern von oben fotografiert.

Das 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra: die Gänge zu den Zimmern von oben fotografiert.

Parken kann man gratis am Hotel Nordic. Es verfügt über einen Innenpool sowie über einen saisonal geöffneten Außenpool (nur Juli und August). Neben einem SPA-Bereich gibt es auch einen Games Room, mit unter anderem der Möglichkeit zu bowlen. WLAN ist im Bereich der riesigen Lobby gratis, wobei der Empfang in der Nähe der Bar am besten ist. Auf den Zimmern muss für Internetzugang bezahlt werden. Jedes der Zimmer verfügt übrigens über einen eigenen Balkon. Haustiere sind verboten.

Ein Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Ein Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Wer während der Saison, also im Winter bzw. zum Skifahren nach Andorra fährt, sollte sich rechtzeitig um eine Hotelreservierung kümmern, da das kleine Land zu dieser Zeit vor allem von Spaniern und Franzosen überfüllt ist. Wer hingegen außerhalb der Saison reist, kann spontan in einem der wenigen geöffneten Hotels nach dem Preis fragen und sollte immer eine recht günstige Lösung finden. Vom Hotel Nordic gelangt man übrigens direkt zu den Pisten des Skigebiets Grandvalira.

Blick auf El Tarter, Andorra vom Balkon des Doppelzimmers im 4-Sterne-Hotel Nordic.

Blick auf El Tarter, Andorra vom Balkon des Doppelzimmers im 4-Sterne-Hotel Nordic.

Andorra ist immer noch mein dringender Geheimtipp für Europareisen. Vor allem der September oder Anfang Oktober scheinen eine ideale Reisezeit zu sein. Wer Andorra besucht, sollte unbedingt versuchen so viel es geht vom Zwergstaat zu sehen und sich dabei vor allem an den Serpentinenstraßen und den dort gebotenen Ausblicken erfreuen. Mehr als sonst wo lohnt sich hier auch auf das Internet zu verzichten und einfach mal wortwörtlich abzuschalten und zu genießen. Mehr Infos zum Hotel Nordic auf der offiziellen Webseite.

Jede Menge gesundes Essen beim Buffet im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Jede Menge gesundes Essen beim Buffet im 4-Sterne-Hotel Nordic in Andorra.

Hinterlasse einen Kommentar