Insidertipp Sydney: Die Max Brenner Chocolate Bar

Wenn Du in Sydney bist und Schokolade magst, solltest Du in jedem Fall die Max Brenner Chocolate Bar zu besuchen. Ich selbst war sogar zweimal da, obwohl ich Schokolade selbst eigentlich gar nicht mag. Bei meinem ersten Besuch in habe ich ein Salted Caramel Tart gegessen und war absolut begeistert. Für 6 australische Dollar zwar recht teuer, aber vom Geschmack her wirklich fantastisch. Bei meinem zweiten Besuch habe ich für 6.30 Dollar eine Salted Caramel Hot Chocolate getrunken – und es war die tatsächlich beste heiße Schokolade, die ich jemals getrunken habe.

Max Brenner Chocolate Bar in Sydney.

Max Brenner Chocolate Bar in Sydney.

Aktuell gibt es Max Brenner Locations in den USA, in Australien, in Japan, in Singapur, in Israel und in Russland: sowohl Chocolate Bars als auch Restaurants. Die meisten Locations sind aber derzeit noch in Australien. Gegründet wurde das Unternehmen übrigens nicht von Max Brenner, sondern von Max Fichtman und Oded Brenner, die ihre Namen einfach gemixt haben. Wenn Du also in eins der Länder reist, schau vorher auf der offiziellen Webseite, ob es eine Location in Deiner Nähe gibt und lass Dich vom Preis wirklich nicht abschrecken. Neben den vergleichsweise langweiligen Sachen, die ich bestellt habe, bietet Max Brenner zum Beispiel auch Schokoladenpizza oder Schoko-Fondue-Tower an.

Inneineinrichtung der Max Brenner Chocolate Bar in Sydney.

Inneineinrichtung der Max Brenner Chocolate Bar in Sydney.

Alles Liebe,
Claire

Hinterlasse einen Kommentar