Mädchenkram: Schwimmen und Sex im Urlaub trotz Periode dank Soft-Tampons

Wie man die Periode für den Urlaub verschieben kann, darüber habe ich bereits geschrieben. Falls das jedoch nicht klappt, gibt es glücklicherweise Soft-Tampons, dank derer Du im Urlaub nicht aufs Schwimmen im Meer oder Pool verzichten musst. Solltest Du mit Deiner besseren Hälfte reisen oder Dein Liebesleben in fremden Städten bereichern wollen, musst Du dank Soft-Tampons auch im Urlaub nicht während Deiner Tage auf Sex verzichten …

Soft-Tampons: Ideal zum Schwimmen im Meer oder Pool im Urlaub.

Soft-Tampons: Ideal zum Schwimmen im Meer oder Pool im Urlaub.

Schwimmen während der Periode ist gar nicht so einfach. Das Rückholband eines normalen Tampons kann sichtbar sein oder dafür sorgen, dass sich der Tampon mit Wasser vollsaugt. Binden sind gar keine Option und Menstruationstassen möchte auch nicht jeder nutzen. Ein Soft-Tampon ist meist ein roasfarbener Schwamm in Herzform ohne Rückholband, der diskret während der Periode genutzt werden kann. Die Tragedauer beträgt je nach Stärke der Blutung etwa drei bis acht Stunden. Erhältlich sind Menstruationsschwämme in den Größen „normal“ und „mini“.

Auch wenn der sich Soft-Tampon ebenfalls sehr gut für Sex im Urlaub eignet, da Dein Partner ihn üblicherweise nicht bemerkt und am Ende nicht erst mal geputzt werden muss, beachte bitte: ein Soft-Tampon ersetzt kein Verhütungsmittel!

Der Soft-Tampon wird – wenn notwendig angefeuchtet und ausgedrückt oder mit Gleitgel versehen – zusammengedrückt mit der Spitze des Herzens voran eingeführt. Er kann über einen schmalen Einschnitt am unteren Rand des Schwamms mit dem Zeigefinger wieder gegriffen und entnommen werden. Einfacher ist es jedoch, ihn mit zwei Fingern zu greifen, wozu Du am besten tief in die Hocke gehst. Ist der Soft-Tampon noch nicht richtig mit Blut vollgesogen, kommt er Dir nicht so leicht entgegen – in diesem Fall keine Panik bekommen, sondern einfach etwas warten. An schwächeren Tagen eignet sich eher die Größe „mini“, damit Du beim Entnehmen keine Probleme hast. Solltest Du wirklich keine Chance sehen, den Soft-Tampon selbst zu entfernen, suchst Du am besten zeitnah einen Frauenarzt auf.

Wenn Du zum Schwimmen im Urlau einen Soft-Tampon benutzt und dennoch Bedenken oder noch wenig Erfahrung bzgl. der Tragedauer hast, solltest Du vorsichtshalber zu dunkelfarbiger Bademode greifen, falls doch etwas schief geht. Generell ist es ratsam, den Umgang mit dem Soft-Tampon vor dem Urlaub zu testen. Das macht vor allem Sinn, um ein Gefühl für das Entfernen zu bekommen. Anfangs ist es ratsam, Kleidung fernzuhalten, da das Entnehmen bei starker Blutung zu einer unschönen Angelegenheit werden kann, wenn man da noch wenig Übung hat. Desinfektionsseife nicht vergessen! Wenn Du einen Soft-Tampon nutzen möchtest, um Sex zu haben, macht es Sinn, ihn erst kurz vorher einzuführen, vor allem, wenn Deine Blutungen stärker sind.

Bedenke: der Soft-Tampon ist ein und bleibt ein Schwamm und sobald der vollgesogen ist, ist er nicht mehr aufnahmefähig.

Der Nachteil, Soft-Tampons in den Urlaub bzw. auf Reisen mitzunehmen, ist definitiv die Größe: einzeln verpackt nehmen sie jede Menge Platz weg. In der Größe „normal“ ist ein Soft-Tampon etwa 7 x 6 x 2 cm groß. Wenn Du ihn aus der Verpackung nimmst, ist er übrigens nicht mehr gepresst und knapp 4 cm hoch. Umso wichtiger kann es sein, vorab herauszufinden, wie viele Soft-Tampons welcher Größe während Deiner Menstruation notwendig sind, sodass Du eine hinreichende Anzahl im Reisegepäck hast und nicht auch auf der Rückreise noch alle Taschen damit gefüllt sind. Wenn möglich, ist es sinnvoll dafür zu sorgen, dass die Periode zumindest auf Reisen so kurz wie möglich dauert oder sie dafür zu verschieben.

Wichtig: Wenn Du für den Geschlechtsverkehr oder zum Schwimmen im Urlaub während Deiner Menstruation einen Soft-Tampon benutzt, entsorge ihn nach dem Entfernen nicht in einer Toilette, sondern im Müll. Es kann sonst zu Verstopfungen kommen.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, die zur Erhaltung dieses Blogs beitragen. Für Dich entstehen keine höheren Kosten.

Hast Du das schon gelesen?

Hinterlasse einen Kommentar