• Knallhart getestet: Ausgefallene Eissorten bei Goldhelm Eiskrämer in Erfurt auf der Krämerbrücke

    Bei einem Ausflug ins winterliche Erfurt habe ich auf der Krämerbrücke, der einzigen beidseitig durchgängig mit (Fachwerk-)Häusern bebauten Brücke nördlich der Alpen, Goldhelm Eiskrämer entdeckt. Eigentlich war es viel zu kalt für Eis, aber die Sorten klangen einfach zu einzigartig, um sie nicht zu testen. Den Erfurtern zufolge, soll dies das beste Eis der Stadt sein und auch das Magazin „Der Feinschmecker“ kürte Goldhelm Eiskrämer 2015 zu einen der 40 besten Eisdielen Deutschlands – mit Recht!

    Links Lakritzeis, rechts Salziges-Karamell-Eis und darauf ein Schokoladen-Trüffel bei Eiskrämer in Erfurt.

    Links Lakritzeis, rechts Salziges-Karamell-Eis und darauf ein Schokoladen-Trüffel bei Eiskrämer in Erfurt.

    Artikel weiterlesen …

  • Bergische Waffeln im Café Voigt auf Schloss Burg

    Im Bergischen Land gibt es bergische Waffeln – es versteht sich also von selbst, dass jeder Waffelliebhaber beim Besuch oder auf der Durchreise unbedingt welche probieren sollte. Ein wunderschöner Ort dafür ist das Café Voigt auf Schloss Burg an der Wupper. Entweder kann man direkt dorthin fahren und auf dem etwas oberhalb der Burg gelegenen, kostenlosen Parkplatz in Oberburg parken oder man parkt im Solinger Stadtteil Unterburg und fährt vier Minuten lang mit der Seilbahn Burg zu Schloss Burg. Alternativ gibt es auch einen Wanderweg, der Unterburg und Schloss Burg miteinander verbindet.

    Original bergische Waffeln im Restaurant Café Voigt auf Schloss Burg.

    Original bergische Waffeln im Café Voigt auf Schloss Burg.

    Artikel weiterlesen …

  • So war das erste Reise-Halbjahr 2016!

    Es ist verrückt, aber mehr als die Hälfte von 2016 ist bereits vorbei. Die Zeit ist verflogen – was ironischerweise wohl daran liegt, dass ich in diesem Halbjahr weniger geflogen bin und stattdessen mehr gearbeitet habe. Die meisten Reisen fanden in Deutschland und den Nachbarländern mit dem Auto statt. Dank Michael und seiner Fotoparade gab es nun wieder einen Anlass, mal durch all die entstandenen Bilder zu klicken …

    Abendstimmung auf Mallorca - fantastische Landschaften.

    Abendstimmung auf Mallorca – fantastische Landschaften.

    Artikel weiterlesen …

  • Chips am Stiel bei Hot Dog Cold Beer in Budapest

    Vor meinem Kurztrip nach Budapest im Herbst 2015 habe ich „Hot Dog Cold Beer“ entdeckt. Dieses kleine Fast-Food-Restaurant bietet dem Namen nach vor allem natürlich Hot Dogs und Bier an, aber auch noch andere kreative und ausgefallene Snacks: Chips am Stiel zum Beispiel. Obwohl ich eigentlich fast nie zu Chips greife, fand ich dieses Angebot ausgefallen genug, um es zu testen …

    Chips am Stiel bei "Hot Dog Cold Beer" in Budapest.

    Chips am Stiel bei „Hot Dog Cold Beer“ in Budapest.

    Artikel weiterlesen …

  • So war das zweite Reise-Halbjahr 2015!

    2015 ist vorbei! Mein zweites Halbjahr war sehr reiseintensiv. Ich war zum Beispiel mehrmals in Italien, Spanien und Großbritannien, außerdem in Ungarn, Schweden und Polen sowie in weiteren deutschen Nachbarländern. Ich entschied mich spontan zudem für einen zweiten Aufenthalt in den USA, wo ich bereits von Januar bis April lebte: drei Wochen habe ich im August einen Road Trip durch acht Staaten gemacht, wobei der Anlass die Elvis Week in Memphis war. Außerdem war ich auch in Deutschland viel unterwegs, zum Beispiel erstmals in Ostfriesland. Wie das zweite Reisehalbjahr in Bildern aussieht, zeige ich Dir im Rahmen meiner erneuten Teilnahme an der Fotoparade von Michael.

    Statue und Karl-Borromäus-Kirche auf dem Powązki-Friedhof in Warschau.

    Statue und Karl-Borromäus-Kirche auf dem Powązki-Friedhof in Warschau.

    Artikel weiterlesen …

  • Knallhart getestet: Wonderwaffel in Düsseldorf

    Einen Monat nach der Eröffnung von Wonderwaffel in Düsseldorf möchte ich das viel gehypte Restaurant auch testen, da ich eine Schwäche für Waffeln, Crêpes und Pancakes habe. Wenn Du auch ein Fan von Waffeln bist und nach einer süßen und kreativen Abwechslung für Deinen Speiseplan suchst, solltest Du jetzt unbedingt weiterlesen …

    Gemütliche Treffen sind bei Wonderwaffel super möglich.

    Gemütliche Treffen sind bei Wonderwaffel super möglich.

    Artikel weiterlesen …

  • Insidertipp London: Crème de la Crêpe im Covent Garden

    London bietet etliche Möglichkeiten gut essen zu gehen. Eine davon ist die zentral gelegene und gemütliche Location namens „Crème de la Crêpe“. 2008 wurde sie im Covent Garden zwischen King Street und Henrietta Street und an der Ecke zur Southhampton Street im Untergeschoss eröffnet. Als Crêpes-Liebhaber habe ich sie natürlich getestet – und war begeistert!

    Crème de la Crêpe in London: Sogar die To-Go-Box überzeugt optisch.

    Crème de la Crêpe in London: Sogar die To-Go-Box überzeugt optisch.

    Artikel weiterlesen …

  • Die Top 7 Ausflugsziele in Barcelona

    Barcelona ist eine wunderschöne Stadt an der spanischen Ostküste. Drei Tage habe ich dort bislang verbracht und hier findest Du in absteigender Reihenfolge meine persönlichen Top 7 Aktivitäten, die ich bei meinem Besuch nicht hätte missen wollen und die wie ich finde bei keiner Reise nach Barcelona fehlen sollten …

    "I love Barcelona"-Schild eines Souvenirshops in Barcelona.

    „I love Barcelona“-Schild eines Souvenirshops in Barcelona.

    Artikel weiterlesen …

  • Insidertipps Florida: Meine Top 5 Essenstipps für den günstigen Urlaub

    Florida ist immer ein beliebtes Ziel für Reisen in die USA. Nachdem ich Dir bereits meine Insidertipps zu Orten in Florida mitgeteilt habe, geht es heute ums Essen im Sunshine State. Da ich fast ein Jahr in Miami Beach gelebt habe, kam natürlich auch das Essen nicht zu knapp. Bitte bedenke, dass einige Tipps und Tricks natürlich auch für andere Bundesstaaten gelten.

    Cici's Pizza: Pizza-Buffet für wenige Dollar in den USA.

    Cici’s Pizza: Pizza-Buffet für wenige Dollar in den USA.

    Artikel weiterlesen …