• Die gesunkene Titanic im Panometer Leipzig: Menschliche Selbstüberschätzung trifft auf Stahlbau

    Die gesunkene Titanic im Nordatlantik als 360°-Panorama. Wie spannend kann das schon sein? Das dachte ich, als ich erstmals den Flyer zur aktuellen Panometer-Ausstellung in Leipzig in der Hand hielt. Neugierig war ich trotzdem. Immerhin steht die Titanic wie kaum etwas anderes für die Selbstüberschätzung des Menschen und thematisiert dessen Wunsch nach der Beherrschung der Natur. Ein hoch spannendes Thema, weshalb ich also sehr gerne der Einladung des Panometer Leipzig folgte. Ich besuchte Yadegar Asisis Meisterwerk, dank dem man sich rund 3.800 Meter unter Wasser und auf Höhe des Wracks befindet, und wurde mehr als positiv überrascht!

    Der Bug der gesunkenen Titanic im Panometer Leipzig.

    Der Bug der gesunkenen Titanic im Panometer Leipzig.

    Artikel weiterlesen …

  • Premiere der Best of Flic Flac Show: Standing Ovations, Akrobatik und Adrenalin in Frankfurt

    Am 1. Juni 2017 feierte Circus Flic Flac die Show-Premiere am Tourneestandort in Frankfurt am Main, wo noch bis 18. Juni Vorstellungen stattfinden. Die Tour heißt „Best of Flic Flac“ und bietet mit 35 international erfolgreichen Akrobaten und Extremsportlern eine spektakuläre Show, die begeistert und staunen lässt. In einem neuen Zelt und mit einer neuen Bühnenkonstruktion ist zwei Stunden lang jede Menge Platz für Action und Speed, rockige Sounduntermalung, atemberaubende Lichtinszenierungen, erstaunlich schnelle Umbauarbeiten im Dunkeln sowie Comedy. Vor allem als großer Fan des Flic Flac, der alles außer Tieren bietet, danke ich dem modernen Circus für die Einladung zu dieser fantastischen Show!

    Best of Flic Flac Tour 2017: Adrenalin im Globe of Speed mit Viktar Shainoha darauf.

    Best of Flic Flac Tour 2017: Adrenalin im Globe of Speed mit Viktar Shainoha darauf.

    Artikel weiterlesen …

  • Snackbar De Molen in Berlin Friedrichshain: Kultureller Schmelztiegel für Holland-Fans

    Vor allem Stammgäste besuchen Uwe und Dette regelmäßig in ihrem Wohnzimmer zum Essen. Wohnzimmer? Ja, als „unser Wohnzimmer“ bezeichnet Dette die Snackbar bzw. Frituur De Molen in der Boxhagener Straße 76-78 im Kiez Friedrichshain, die er wie auch Besitzer Uwe Hübner als einen seiner wichtigsten Lebensinhalte ansieht. Angeboten werden hier neben diversen landestypischen Snacks natürlich auch original niederländische Pommes. Mir schmecken Pommes ja gar nicht, aber trotzdem folgte ich der dringenden Empfehlung eines einst mitgenommenen Anhalters und ließ mich im Mai 2017 von Dette auf original niederländische Pommes Oorlog einladen.

    Original holländische Pommes Oorlog in Berlin in der holländischen Snackbar De Molen.

    Original holländische Pommes Oorlog in Berlin in der holländischen Snackbar De Molen.

    Artikel weiterlesen …

  • Knallhart getestet: Spektakuläre Eissorten bei TONIS handmade organic icecream in Leipzig

    TONIS handmade organic icecream in Leipzig wurde im Sommer 2015 vom Magazin „Der Feinschmecker“ als eine der 40 besten Eisdielen Deutschlands ausgezeichnet. Nachdem ich letztens bereits Goldhelm Eiskrämer in Erfurt getestet habe, die ebenfalls auf dieser Liste stehen, habe ich nun gleich beide Filialen von TONIS handmade organic icecream in der Leipziger Innenstadt sowie im Leipziger Südwesten auf der „Kö“ getestet. Obwohl ich eigentlich gar kein Eis-Fan bin …

    TONIS handmade organic icecream: Jogurt-Heidelbeere, Nougat-Praline und Schoko-Birne in Leipzig-Schleußig.

    TONIS handmade organic icecream: Jogurt-Heidelbeere, Nougat-Praline und Schoko-Birne in Leipzig-Schleußig.

    Artikel weiterlesen …

  • Reisetipp: Kaffee mit Zitrone hilft gegen Kopfschmerzen

    Ich greife ungerne und selten zu Medikamenten. Trotzdem habe ich meist Kopfschmerztabletten für alle Fälle dabei. Sehr selten kommt es vor, dass ich überstürzt und unorganisiert aufbreche und dann doch mal mit Kopfschmerzen und ohne Gegenmittel dastehe. Vor allem auf Reisen ist das unglaublich nervig und ungünstig. Allerdings gibt es ein Hausmittel, das irgendwie als eine Art Geheimtipp erscheint, da es die wenigsten kennen: koffeinhaltiger, schwarzer Kaffee mit Zitrone!

    Nicht nur im Urlaub und auf Reisen hilft Kaffee mit Zitrone gegen Kopfschmerzen.

    Nicht nur im Urlaub und auf Reisen hilft Kaffee mit Zitrone gegen Kopfschmerzen.

    Artikel weiterlesen …

  • Knallhart getestet: Neun WonderWaffel-Filialen im Vergleich

    Ich bin ein riesiger Waffel-Fan und mag somit natürlich auch WonderWaffel sehr! Insgesamt war ich bislang in neun Filialen und habe nach der Eröffnung der Düsseldorfer Filiale erstmals darüber berichtet. Hier nun der Vergleich aller von mir besuchten Filialen, also derer in Berlin (Mall of Berlin, ein Besuch, dine-in), Bochum (drei Besuche, dine-in), Dortmund (ein Besuch, take away, ZEC+ Protein Wonder Waffel), Düsseldorf (rund fünf Besuche, dine-in), Essen (ein Besuch, take away, ZEC+ Protein Wonder Waffel), Gießen (rund fünf Besuche, dine-in), Hannover (ein Besuch, dine-in) sowie Köln-Arcaden (ein Besuch, dine-in, ZEC+ Protein Wonder Waffel) und Köln Ringe (ein Besuch, dine-in, ZEC+ Protein Wonder Waffel). Ich gehe chronologisch vor, in der Reihenfolge der Besuche …

    Wonder Waffel in der Filiale Köln-Arcaden in Deutz mit falschem Namensschriftzug.

    Wonder Waffel in der Filiale Köln-Arcaden in Deutz mit falschem Namensschriftzug.

    Artikel weiterlesen …

  • De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau: ein Paradies für Pfannkuchenliebhaber!

    Endlich habe ich es im März 2017 nach Baarle-Nassau in den Niederlanden und Baarle-Hertog in Belgien geschafft. Selbstverständlich gelang es mir als Waffel- und Pfannkuchenliebhaber nicht, am Restaurant De Pannekoekenbakker vorbei zu gehen, ohne zumindest etwas zum Mitnehmen zu bestellen. Rund 15 Minuten habe ich gewartet und es hat sich gelohnt!

    Brie-Pfannkuchen von De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau in den Niederlanden.

    Brie-Pfannkuchen von De Pannekoekenbakker in Baarle-Nassau in den Niederlanden.

    Artikel weiterlesen …

  • Lohnt sich eine Jahreskarte fürs Disneyland Paris?

    Ja, ich mag Disney Parks. Sehr. Insgesamt war ich inzwischen sechs Tage, verteilt auf sechs Besuche, in Disneyland Paris. Ich war einmal für fünf Tage im Disneyland in Los Angeles und an insgesamt sechs Tagen zu drei Zeitpunkten im Walt Disney World Orlando, wobei ich fünf dieser Tage nicht bezahlen musste. Während ich in Miami Beach lebte hatte ich für die zwei Disney Wasserparks eine Jahreskarte und diese gut und gerne genutzt. Bei meinem Besuch im Disneyland Paris im November 2016 sah ich es also als notwendige Konsequenz, mir endlich eine Jahreskarte zu kaufen …

    Das berühmte Sleeping Beauty Castle im Disneyland Park in Paris.

    Das berühmte Sleeping Beauty Castle im Disneyland Park in Paris.

    Artikel weiterlesen …

  • Knallhart getestet: Ausgefallene Eissorten bei Goldhelm Eiskrämer in Erfurt auf der Krämerbrücke

    Bei einem Ausflug ins winterliche Erfurt habe ich auf der Krämerbrücke, der einzigen beidseitig durchgängig mit (Fachwerk-)Häusern bebauten Brücke nördlich der Alpen, Goldhelm Eiskrämer entdeckt. Eigentlich war es viel zu kalt für Eis, aber die Sorten klangen einfach zu einzigartig, um sie nicht zu testen. Den Erfurtern zufolge, soll dies das beste Eis der Stadt sein und auch das Magazin „Der Feinschmecker“ kürte Goldhelm Eiskrämer 2015 zu einen der 40 besten Eisdielen Deutschlands – mit Recht!

    Links Lakritzeis, rechts Salziges-Karamell-Eis und darauf ein Schokoladen-Trüffel bei Eiskrämer in Erfurt.

    Links Lakritzeis, rechts Salziges-Karamell-Eis und darauf ein Schokoladen-Trüffel bei Eiskrämer in Erfurt.

    Artikel weiterlesen …