The Walking Dead in Georgia: Besuch der Drehorte in Sharpsburg, Haralson und Senoia

Achtung, Spoiler zu Staffel 2 und 3! Alle riesigen Fans der Serie „The Walking Dead“ sollten bei einem Atlanta-Besuch auch unbedingt den Besuch der Drehorte einplanen. Pünktlich zum Staffelfinale der fünften Staffel habe ich mich letztens endlich auf die Reise in den Süden gemacht, um dort einige der Drehorte zu besuchen. Da ich erst recht spät abends startete waren es nicht sehr viele, da mir die Dunkelheit dann dazwischen kam. Das hier sind nicht die Drehorte in Atlanta direkt, sondern wirklich nur ein paar derer südlich von Georgias Hauptstadt. Ausgangspunkt der rund zweistündigen Tour war der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport.

Zombiehafte Werbung eines Restaurants an der Straße in Senoia, Georgia, an deren Ende die Filmstudios sind, in denen The Walking Dead gedreht wird.

Zombiehafte Werbung eines Restaurants an der Straße in Senoia, Georgia, an deren Ende die Filmstudios sind, in denen The Walking Dead gedreht wird.

Station 1: The Carriage Bar

Anschrift: Terrentine Rd and Main Street, Sharpsburg, GA 30277, USA
Bekannt aus: Staffel 2, Folge 8 („Nebraska“). Hershel kommt in dieser Folge in diese Bar, um Alkohol zu trinken, nachdem Shane seine Scheune geöffnet und alle Walker (Beißer) erschossen hat – inklusive Hershels Familie. Glenn und Rick finden ihn in dieser Bar.
Drehort: Die Bar kann problemlos fotografiert werden und Parkplätze entlang der Straße sind ausreichend vorhanden. In der Umgebung war nichts los, als ich da war – nur ein Hund bellte mich aus der Ferne an.

The Walking Dead Location in Sharpsburg, Georgia: Die Bar, in der Hershel, Rick und Glenn nach dem Vorfall an der Scheune sitzen.

The Walking Dead Location in Sharpsburg, Georgia: Die Bar, in der Hershel, Rick und Glenn nach dem Vorfall an der Scheune sitzen.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Station 2: Pharmacy

Anschrift: 58-98 Main St, Sharpsburg, USA
Bekannt aus: Staffel 2, Folge 4 („Cherokee Rose“ / „Die Cherokee Rose“). Maggie und Glenn sind mehrmals in dieser Drogerie, um verschiedene Dinge zu besorgen, wie beispielsweise einen Schwangerschaftstest für Lori. Maggie bietet Glenn hier erstmals an mit ihm zu schlafen („I’ll have sex with you“ / „Ich mach‘ Sex mit dir!“).
Drehort: Das Gebäude befindet sich direkt an der Kreuzung, an der auch die Bar (siehe Station 1) ist. Auf dem Bar-Bild ist das Gebäude im Hintergrund zu sehen.

The Walking Dead Location in Sharpsburg, Georgia: Die Drogerie, in der Maggie und Glenn erstmals Sex haben.

The Walking Dead Location in Sharpsburg, Georgia: Die Drogerie, in der Maggie und Glenn erstmals Sex haben.

Station 3: Das Treffen zwischen Rick und dem Governor

Anschrift: Railroad Street, GA 30229, USA
Bekannt aus: Staffel 3, Folge 13 („Arrow on the Doorpost“ / „Das Ultimatum“). Andrea hat veranlasst, dass sich Rick und der Governor für eine Aussprache mit hoffentlich friedlicher Lösung treffen. Ebenfalls hier wird Merle später vom Governor getötet und Daryl trifft schließlich auf seinen untoten Bruder.
Drehort: Ähnlich wie bei Station 1 und 2 ist auch hier nichts los. Parken ist überall möglich und das gesamte Gelände kann problemlos umfahren werden.

The Walking Dead Location in Haralson, Georgia: Hier trifft Rick auf den Governor und Merle wird hier erschossen.

The Walking Dead Location in Haralson, Georgia: Hier trifft Rick auf den Governor und Merle wird hier erschossen.

Da das Gelände im Vergleich zu den ersten beiden Stationen recht groß ist, habe ich hier mehrere Fotos gemacht. Schilder verbieten übrigens das Gelände zu betreten. Ebenso verboten ist professionelle Fotografie – wie gut, dass ich nur mit meiner unprofessionellen kleinen Knipse unterwegs war …

The Walking Dead Location in Haralson, Georgia: Hier wartet Daryl, während Rick sich mit dem Governor trifft.

The Walking Dead Location in Haralson, Georgia: Hier wartet Daryl, während Rick sich mit dem Governor trifft.

Station 4: Das Filmstudio, das unter anderem das Gefängnis beherbergt

Anschrift: 600 Chestlehurst Rd, Senoia, GA 30276, USA
Bekannt u. a. aus: Staffel 3, Folge 1 („Seed“ / „Die Saat“). Das Gefängnis bietet Ricks Gruppe Zuflucht und einen sicheren Wohnort über einen längeren Zeitraum. Lori bringt hier ihr Kind zur Welt und Hershel wird hier vom Governor getötet.
Drehort: Das Betreten des Geländes der Filmstudios ist streng verboten und am Ende der Straße befindet sich ein Wachmann. Zwar kenne ich sogar jemanden, der aktuell für „The Walking Dead“ in den Filmstudios tätig ist, allerdings hat derjenige leider auch keine Chance eine weitere Person mitzunehmen. Daher leider nur das Foto von außen.

The Walking Dead Location in Senoia, Georgia: Die Raleigh Studios, in denen unter anderem die Gefängnisszenen gedreht wurden.

The Walking Dead Location in Senoia, Georgia: Die Raleigh Studios, in denen unter anderem die Gefängnisszenen gedreht wurden.

Station 5: Woodbury

Anschrift: 1 Main St, Senoia, GA 30276, USA
Bekannt aus: Staffel 3, Folge 3 („Walk With Me“ / „Zeit der Ernte“). Woodbury – die Stadt des Governors. Andrea, Michonne und Merle halten sich hier auf und Daryl wird später gezwungen gegen seinen Bruder zu kämpfen. Maggie und Glenn werden hier gefangen gehalten, Andrea stirbt hier und Michonne tötet die Tochter des Governors.
Drehort: Mein Navi war leider nicht fähig „1 Main St, Senoia“ zu finden, weshalb ich schließlich über die Kreuzung „Main St“ und „Seavy St“ ans Ziel fand. Das Zentrum Senoias sieht nicht nur aus, als wäre man in Woodbury gelandet, sondern wie die Kulissen vieler US-amerikanischen Kleinstadtszenen. In der Main Street befindet sich übrigens auch der TWD Souvenirshop „Woodbury Shoppe“. Dieser schließt allerdings bereits am Nachmittag.

The Walking Dead Location in Senoia, Georgia: Diese Stadt war Drehort für die vom Governor geleitete Stadt Woodbury.

The Walking Dead Location in Senoia, Georgia: Diese Stadt war Drehort für die vom Governor geleitete Stadt Woodbury.

Mehr Drehorte habe ich an diesem Tag leider nicht geschafft – aber das war schon mal ein Anfang. Ansonsten habe ich noch den Drehort des Covers aus Staffel 1 besucht sowie das erste Camp, in dem Lori noch dachte, dass Rick tot sei. Auch bei Ricks und Loris Haus war ich. Zu diesen Atlanta-Drehorten bald mehr. Wenn Du bei diesen südlichen Drehorten auch im Dunkeln unterwegs bist, beachte bitte, dass es etliche Rehe in der Gegend gibt und fahre vorsichtig! So sieht Deine Route der oben genannten Stationen insgesamt aus:

Die Route der The Walking Dead Tour südlich von Atlanta.

Die Route der The Walking Dead Tour südlich von Atlanta.

Alles Liebe,
Claire

Ein Kommentar vorhanden Kommentieren

  1. Charly /

    Danke Clair
    Endlich weiß ich wo wir ‚walken‘ müssen
    Schöner
    Best Bavarian Greetings
    Charly

Hinterlasse einen Kommentar